Einsatz von Cannabinoiden in der Bioresonanz

Bisher wurden mehr als 500 Inhaltsstoffe der Cannabispflanze entdeckt, die meisten davon kommen auch in vielen anderen Pflanzen und Tieren vor.

Zu den Inhaltsstoffen zählen unter anderem Aminosäuren, Proteine, Zucker, Terpene, Cannabinoide, Flavonoide, Vitamine und Fettsäuren, um nur einige zu nennen.

Einige pflanzliche Cannabinoide wirken im menschlichen Körper ähnlich wie körpereigene Substanzen.

Sie üben eine Vielzahl von natürlichen Funktionen im menschlichen Körper aus.

Diese sogenannten End Cannabinoide (körpereigene Stoffe)  binden sich an Rezeptoren (Bindungsstellen) und bilden somit das körpereigene Cannabinoid System.

Dieses System ist unter anderem beteiligt an der Regulierung des Appetits, an der Wahrnehmung von Sinneseindrücken, und an der Wahrnehmung von Schmerzreizen und der Koordination von Bewegungen.

Bei Krankheiten kommt es zur Veränderung des End Cannabinoid Systems da der Körper versucht auszugleichen.

Bis heute sind ca. 200 verschiedene end cannabinoid-ähnliche Körpersubstanzen bekannt, sie zählen zu den natürlichen Botenstoffen im Körper. Im Gehirn oder auch in den Organen werden Nachrichten über den Zustand des Körpers übermittelt um die Zellen zu bestimmten Reaktionen zu veranlassen.

Cannabisprodukte finden Anwendung bei folgenden Erkrankungen:

  • Angststörungen
  • Störungen der Muskelanspannung, z.B. MS
  • Antiepileptische Eigenschaften
  • Krebshemmende Wirkung
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Appetitlosigkeit und Abmagerung
  • Spastik, Muskelkrämpfe, Muskelverhärtungen
  • Bewegungsstörungen
  • Schmerzen 
  • Migräne
  • Cluster Kopfschmerz
  • Neuralgien
  • Menstruationsbeschwerden
  • Arthrosen
  • Verspannungen
  • Fibromyalgie
  • Colitis ulcerosa
  • Allergien, 
  • Juckreiz
  • Entzündungen
  • Magen-Darm-Erkrankungen
  • Hören, Schwindel, Gleichgewicht
  • Schluckauf

Die Bioresonanz bietet einen Testkasten mit einer Vielzahl von Cannabinoid-Ampullen mit entsprechenden Frequenzinformationen der Pflanzen.

Mittels  Bioresonanz ist es möglich das geeignete Cannabisprodukt für Sie zu finden und mit Frequenztherapie den Ausgleich zum eigenen System zu schaffen. 

Das eigene Regulationssystem wird  aktiviert.

Sind Sie bereit, JETZT etwas an Ihrem Zustand positiv zu verändern, dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Heilpraxis Landshut - Heilpraktiker Landshut Psychologische Astrologie - Monika Reisinger-Ausfelder Bayerbach

Monika Reisinger-Ausfelder

Heilpraktikerin, gesundheitlicher Coach und intuitive Seelenbegleiterin

Es gibt nie einen besseren Zeitpunkt zum Handeln, also warum nicht JETZT?

Ähnliche Beitrage