Quantenheilung - Therapiemethode - Monika Reisinger-Ausfelder Bayerbach Landshut München

Anders als bei den meisten anderen Heilwegen und Problemlösungen wird bei der Quantenheilung nicht der IST-Zustand in einen SOLL-Zustand überführt, sondern es wird mit dem Bewusstsein gearbeitet.

Die Therapie bei Quantenheilung ist eine lösungsorientierte Heilweise, dessen Formen das Selbstbild heilt und vervollkommnet. Mit der Quantenheilung ist der Mensch in der Lage, körperliche, emotionale und allgemeine Lebensthemen schnell und einfach zu transformieren. Durch die Verbindung zweier Punkte am Körper und der bewussten Intention kann man körperliche und allgemeine Lebensthemen, wie: Beziehungen, Geld, Partnerschaft, Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Sucht, schnell und einfach transformieren.

Die 2-Punkt-Methode (2pm) ist ein Werkzeug, bzw. eine Technik, um die Verbindung zur Heilung oder Veränderung herzustellen.

Mit Hilfe der Quantenheilung können wir ein erweitertes Verständnis für diese energetischen Zusammenhänge entwickeln und lernen, unser Bewusstsein so auszurichten, dass sich die Menge der Biophotonen in unserem Körper drastisch erhöht. Durch den Kontakt mit dem Quantenfeld ordnet und erhöht sich jede Schwingung, und Heilung und Gesundheit sind die natürliche Folge.

Quantenheilung öffnet das Herz und lässt den Verstand ruhen. Der Zugang zur universellen Energie wird somit geschaffen und der Behandler verbindet sich mit dem Quantenfeld (der Matrix) des Menschen, Selbstheilungskräfte sind somit möglich.

Letztendlich wird mit der 2pm-Methode blockierte Energie gelöst und die „Ordnung“ wieder hergestellt. 

Wir Menschen sind eine Einheit aus Körper, Geist, Seele und Bewusstsein. Der Körper ist ständig in Kontakt mit Seele, Geist und Bewusstsein (die Ebene von Licht und Information). Allerdings nicht bewusst. Wird dieser Kontakt durch äußere Informationen, z.B. unsere Gedanken, unser Verhalten, unser Bewusstsein gestört, erleben wir Disharmonie und Krankheit. Quantenheilung ist Arbeit mit dem Herzen, sobald der Kopf und Intellekt zu arbeiten beginnt, kommt man wieder aus dem gewünschten Gefühl heraus. In völligem Ausschluss des Egos, befindet man sich dann (Behandler und Klient) in dem Zustand, in dem „es geschieht“. Jetzt wird Transformation ausgelöst.

Dies alles kann innerhalb von 3 Sekunden stattfinden.

Sie alleine, Ihr Körper und Ihre Seele entscheiden darüber, welche Hilfe Sie annehmen und benötigen um Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Ebenso sind Sie der Entscheider über Zeitraum und Zeitpunkt der Heilung.

Als Therapeutin begleite ich Ihren ureigenen Weg auf liebevolle Weise und unterstütze Ihr SO-SEIN, ohne manipulativ einzugreifen. In einem Nachgespräch ist dann Zeit und Raum für Ihre offenen Fragen.

Sind Sie bereit, JETZT etwas an Ihrem Zustand positiv zu verändern, dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Heilpraktiker Monika Reisinger-Ausfelder Bayerbach, Ergoldsbach, Landshut, München

Monika Reisinger-Ausfelder

Heilpraktikerin, spiritueller Coach und intuitive Seelenbegleiterin

Es gibt nie einen besseren Zeitpunkt zum Handeln, also warum nicht JETZT?