Quelle: www.regumed.de
Stellen Sie sich vor, Ihr Krankheitszustand wird durch „energielose“ Zellen in Ihrem Körper hervorgerufen. Diese Zellen sind nicht mehr in der Lage, ihre lebensnotwendigen Stoffwechselvorgänge in ausreichendem Maße aufrechtzuerhalten und ihre Funktionen zu erfüllen, d.h. die natürlichen Selbstheilungskräfte schaffen es nicht mehr.

Der Körper reagiert dann mit Schmerzen und Beschwerden aller Art, Sie fühlen sich erschöpft und ausgelaugt, auch eine angemessene Regenerationszeit scheint an Ihrem Zustand nichts zu verändern.

Gerade in Zeiten der Pandemie ist dieser Stress in vielerlei Hinsicht vorhanden und wird häufig unterschätzt.

Das Prinzip Bioresonanz-Therapie beruht auf Schwingungen oder auch Frequenzen genannt, mithilfe derer, in erster Linie der Körper durchleuchtet wird, um den Ursachen einer Beschwerde auf den Grund zu gehen, und diese dann zu behandeln.

Wenn ich mit der passenden Schwingung zum Beispiel die Leber oder die Milz, die Schilddrüse oder das Vegetative Nervensystem aktiviere oder beruhige, versuche ich, das Organ wieder in die richtige Schwingung zu versetzen.
Störfaktoren wie Viren, Bakterien, Schwermetalle oder psychischer Stress und Weiteres stören den Körper und begünstigen Krankheiten.

Bei der Bioresonanz wird mit Frequenzen gearbeitet.

Es kommt nicht auf die Stärke des Signals an, sondern wie beim Schlüssel/Schloss- Prinzip auf die Passgenauigkeit oder Kompatibilität.
 Bei der BICOM-Bioresonanzmethode werden Störsignale abgegriffen und in therapeutische Signale, die exakt zum Patienten passen, umgewandelt.

Diese wiederum werden an die individuellen Feldstärken des Menschen angepasst und in der Therapie verwendet.

Die BICOM-Methode gehört zu den ältesten Bioresonanzverfahren und wird weltweit bei chronischen Erkrankungen von Menschen und Tieren eingesetzt.

BICOM-Methode Heilpraxis Landshut. Bioresonanz Frequenzen Heilpraktiker
Quelle: www.regumed.de

Ich arbeite in meiner Heilpraxis mit dem sogenannten „Mercedes“ der Bioresonanz-Geräte, dem BICOM optima:

Quelle: www.regumed.de

Jedem Organ, jedem Krankheitsbild liegt zugrunde, dass der Körper nicht mehr in der Lage ist, sich selbst zu regulieren. Die Seelisch-geistige Ebene gehört für mich ganz essentiell dazu und diese lässt sich sehr gut mit meinen weiteren Behandlungsangeboten verbinden.

Hintergrund für diese Orientierung ist die Erkenntnis, dass sich die Gesundheit von der Krankheit darin unterscheidet, dass die Regulationsmechanismen unseres Organismus weitgehend reibungslos funktionieren.

Die Bioresonanz gehört in den Bereich der Erfahrungsmedizin. Die klassische Schulmedizin hat die Wirkung bioenergetischer Schwingungen weder akzeptiert noch anerkannt. 

BICOM-Methode Heilpraxis Landshut. Bioresonanz Frequenzen Heilpraktiker
Quelle: www.regumed.de

Anwendungsgebiete des Bioresonanzverfahrens

Das Bioresonanzverfahren dient vor allem als alternative Therapiemaßnahme, die bei folgenden Krankheiten gerne eingesetzt wird:

  • als Corona-Virusprophylaxe (vor Impfung) 
  • zur Impfausleitung (nach Impfung)
  • bei häufigen Infekten
  • allgemein zur Stärkung des Immunsystems
  • bei Allergien wie z. B. Heuschnupfen, Katzen– und Hundehaarallergie
  • zur Behandlung von Hautproblemen wie Ausschlägen oder Neurodermitis, Ekzemen, Akne
  • bei Asthma, COPD
  • bei Migräne oder anderen Schmerzen
  • zur Therapie von rheumatischen Erkrankungen und Fibromyalgie
  • bei Müdigkeit und Erschöpfungszuständen
  • bei entzündlichen Prozessen der Magenschleimhaut oder des Darms, z.B. Colitis oder Morbus Crohn
  • zur begleitenden Therapie bei Erkrankungen der inneren Organe
  • bei Schmerzen des Bewegungsapparats und der Gelenke
  • bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems, z.B. Migräne, Neuralgien, chronische Borreliose
  • bei Tinnitus und Schwerhörigkeit 
  • zur Austestung von Schwermetallen, Viren, Bakterien oder Parasiten, die häufig verantwortlich sind für die Entstehung von Erkrankungen.
  • Raucherentwöhnung
  • und vielen weiteren Krankheitsbildern
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Mit Hilfe der Bioresonanztherapie wird der Organismus wieder in sein energetisches Gleichgewicht gebracht und somit der Weg zur Gesundung bereitet, ohne dabei den Körper unnötig zu belasten. All den oben benannten Krankheitsbildern liegt zugrunde, dass es um Störfaktoren wie Viren, Bakterien, Schwermetalle oder psychischen Stress geht, mittels der Bioresonanz wird die Priorität ihrer Beschwerden ausgetestet und Ihr Körper wird wieder in die Selbstregulation geführt.

Quelle: www.regumed.de
Quelle: www.regumed.de

Ich begleite Sie dabei körperlich sowie seelisch, teils über körpereigene (endogene) Schwingungen, teils über (exogene) Frequenzen, wie beispielsweise homöopathische Mittel, Pflanzen, Mineralien und lasse auch all mein Wissen der Astrologie, der systemischen Arbeit (familiäre Konstellationen) der Reinkarnation (unbewusster seelische Inhalte) in die Behandlung mit einfließen.

Viele Krankheitsbilder oder körperliche Beschwerden können z.B. von unseren Ahnen (der Energie des Familiensystems) völlig unbewusst übernommen werden.

In der Astrologie wie auch in der Alchemie gibt es die Unterscheidung der Elemente nach Erde, Wasser, Feuer und Luft. Diese Aussagen geben Aufschluss über Ihre Konstitution (körperliche Verfassung). Des Weiteren ist es möglich mithilfe Ihres Horoskopes Lebensthemen zu beleuchten die psychischen Stress verursachen können, z.B. sind erdige Menschen eher gemütlich und beständiger, der gesunde Menschenverstand überwiegt. Zur ganzheitlichen Betrachtungsweise von Krankheit/Gesundheit gilt es dies alles zu verbinden und im Idealfall mit Ihrer Bereitschaft und Mithilfe auch aufzulösen.

Wie viele Behandlungen sind nötig?

Die Art und Anzahl der Therapieeinheiten richten sich nach der Art der Erkrankung und nach Ihren persönlichen Bedürfnissen. Beim Vorliegen schwerer chronischer Krankheitsbilder können allerdings auch 10 bis 15 Therapieeinheiten notwendig werden.
Wie viele Therapieeinheiten Sie voraussichtlich benötigen, hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab. Um den erforderlichen Aufwand abschätzen zu können, benötige ich von Ihnen so viele Informationen wie möglich. Dies ermitteln wir gemeinsam in einem Vorgespräch. Wie viele Therapieeinheiten dann durchgeführt werden, richtet sich nach dem Behandlungsfortschritt und wird von Ihnen mitbestimmt.

Kosten der Bioresonanz-Therapie

Erstgespräch

160
  • Erstgespräch plus ausführlicher Anamnese ca. 2 Std.

Folgegespräch

120
  • Folgegespräch und Erstellung eines Therapieplanes ca. 1,5 Std.

Pro Sitzung

60
  • Preis pro Sitzung ca. 30- 60 Minuten

Bitte bringen Sie zum Erstgespräch Ihren kurzen Krankheitsverlauf der letzten Jahre mit, das erspart uns Zeit und Ihnen Kosten. Die seelischen Inhalte Ihren Beschwerden, falls vorhanden, besprechen wir dann gemeinsam.

Einführungsangebot
(begrenzter Zeitraum)

Die ersten 10 Patienten, die sich für eine Bioresonanztherapie in meiner Praxis entscheiden, erhalten die ersten 10 Sitzungen zu einem Startpreis von 20,00 € statt 60,00€

Wie arbeitet die BICOM Bioresonanz?

Bioenergetik bedeutet, dass der lebendige Organismus als ein Zusammenschluss von Körper, Seele und Geist ganzheitlich betrachtet wird. Körper, Seele und Geist ergänzen sich im gesunden Zustand zu einer harmonischen Einheit. Gerät einer der drei Teile aus seiner Balance oder entwickelt Blockaden (wird krank), so beeinflusst dies meistens einen oder beide anderen Teile. Insofern ist die ganzheitliche Betrachtung eines erkrankten Organismus von immenser Bedeutung für die Gesundung und Heilung.
BICOM-Bioresonanz ist eine regulative sanfte Heilmethode.

Bioresonanz Frequenzen Heilpraktiker. BICOM-Methode Heilpraxis Landshut

Jeder Mensch erzeugt, wie schon oben erwähnt, ein individuelles Feld, alle Zellen, Gewebe und Organe kommunizieren über dieses Feld miteinander, dies ist der Grundgedanke der Bioresonanz. Wir gehen mit allen unseren Körperzellen, Körperorganen und -systemen in vielfältige Resonanzen sowohl zu unseren Mitmenschen, der Umwelt und auch zum Therapeuten mit unterschiedlichen Methoden.

Quelle: www.regumed.de

Die moderne Physik weiß, dass jede organische, aber auch jede anorganische Substanz sowohl aus Materie als auch aus Strahlung besteht. Die Bioresonanztherapie geht davon aus, dass der menschliche Körper von einem ultrafeinen Feld durchdrungen und umgeben ist. Jede Substanz „sendet“ somit Informationen in Form von Frequenzmustern aus.

Die Schwingungen des erkrankten Menschen werden bei der Bioresonanztherapie gezielt verändert, so dass die selbstheilenden Kräfte wieder wirksam werden können. Die Bioresonanztherapie unterstützt damit den Organismus, sich selbst wieder in ein energetisches Gleichgewicht zu bringen. Das Wirkprinzip der Bioresonanztherapie lässt sich in einem Satz zusammenfassen: Bioresonanz erzeugt eine Verringerung der krankmachenden Schwingungsenergie und regt dadurch die körpereigene Regulation an.

Natürlich lassen Sie sich behandeln, um eine Veränderung in eine ganz bestimmte Richtung zu erreichen. Diese Veränderung findet nicht auf einmal statt. Bioresonanztherapie ist kein einmaliges Ereignis, sondern ein Prozess. Individuell an den Klienten und an das Beschwerdebild angepasst, variiert daher die Anzahl der Behandlungen. Manchmal führen schon wenige Behandlungen zu einem nachhaltigen Erfolg. Unter Umständen muss man die Behandlung in größeren Abständen wiederholen. 

Dieser Prozess läuft in verschieden großen Schritten ab. Jeder dieser Schritte bringt eine kleine Veränderung mit sich. Manches davon werden Sie während der Therapie erst einmal gar nicht bemerken. Anderes wiederum kann sich, je nach Ausgangssituation, bereits im Laufe der ersten Behandlungen bemerkbar machen. Die Höhe der Behandlungskosten hängt von der Intensität und Anzahl der erforderlichen Behandlungen ab.

Sind Sie bereit, JETZT etwas an Ihrem Zustand positiv zu verändern, dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Heilpraxis Landshut - Heilpraktiker Landshut Psychologische Astrologie - Monika Reisinger-Ausfelder Bayerbach

Monika Reisinger-Ausfelder

Heilpraktikerin, gesundheitlicher Coach und intuitive Seelenbegleiterin

Es gibt nie einen besseren Zeitpunkt zum Handeln, also warum nicht JETZT?